Wintertollwood am 20.12.18

Liebe Skatefreunde,
am 20.12.2014 treffen wir uns wieder auf dem Tollwood-Winterfestival. In gewohnter Manier wärmen wir uns ab 19 Uhr vor dem Stand „Feuerzangenbowle“ richtig auf. Anschließend können die Nachteulen dann den Abend noch ausklingen lassen.


Für die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage wünscht Euch der Verein ein tolles und besinnliches Fest. Sollten Euch Sorgen plagen, so wünschen wir Euch die nötige Kraft, die schweren Zeiten zu durchstehen. Für den Jahreswechsel einen guten Rutsch und eine unfallfreie Saison 2019!!


Wir sehen uns dann auch unbedingt auf der Bladenight!
Rollende Grüße,Euer Vorstand

Wir sind wieder zurück und verabschieden 2018!

So Leute, unsere Website funktioniert wieder, schneller denn je. Und das mussten wir gestern Abend mit 30 geladenen Gästen aus Verein und Umfeld feiern: 

In der Cantinetta im Münchner Osten feierten wir den Jahresabschluss 2018 und die Fertigstellung der Server-Arbeiten 🙂

Gewohnt führte uns Christian durchs Programm mit Rückblicken, Bildern und Geschichten aus diesem Jahr, garniert mit einem exzellenten Dreigängemenü. Und so trainieren wir am Mittwoch wieder weiter die Pfunde ab und verfeinern die Technik. Nächster Stopp: Kurz vor Heiligabend treffen wir uns auf dem Winter-Tollwood – Einladung folgt.

Rekordteilnahme an der 14. Hallertau-Inlinetour 2018

Über 100 Teilnehmer konnten wir bei der 14. Austragung der letzten Straßen-Skate-Veranstaltung in Bayern zählen. Bei bestem Wetter stürzten sich die Skater auf über 60 km durch die bezaubernde Hallertau.

Lasst die ersten Impressionen auf Euch wirken, die restlichen Bilder kommen in etwa am Wochenende.

Sonntagstour #10 mit neuer Streckenführung

Auf geht’s zur ZEHN – das Wetter lädt schon wieder ein: Morgen, 17.6. geht’s auf eine knapp 45 Kilometer lange, neue Tour durch das südwestliche Münchner Umland.

Es geht bereits um 9:30 Uhr los, leider hat da die Fabrik in Pasing noch zu, aber wir kehren ja zurück. Alle Details hier! 

25°, 25 Skater/Radler und 38 km – das habt Ihr heute verpasst oder erlebt

 
Gut 25 Skater und Radler, die jüngste 10 Monate alt, erlebten knapp 38 km allerfeinste Sonntagstour am Pfingstmontag bei genialem Wetter, ohne Wind und durch wenig befahrene Landschaften.
 
Die nächste Tour wartet schon am kommenden Sonntag: Mit Tom geht’s auf zum heiligen Berg nach Andechs!